Lateinamerika entdecken: intensiv und nachhaltig!

Authentisch - Komfortabel - Nachhaltig

Wir freuen uns mit Mauricio Aguirre von FaiReisen einen neuen, ganz besonderen Partner für exklusive und vor allem nachhaltige Reisen nach Lateinamerika gefunden zu haben!

Er bietet absolut authentische Reisen nach Mexiko, Costa Rica und zukünftig auch Kolumbien und Peru an.
Das Besondere: die maximal  8-10 Reiseteilnehmer erleben die Länder absolut  authentisch. Es geht nicht in die Tourismushochburgen sondern in die ursprünglichen Gemeinden zu den Einheimischen! So oft es geht in Bio- oder Öko-Hotels. In jedem Falle sind alle Orte von der örtlichen Regierung zertifiziert und das Geld wird in Bildung und Naturschutz investiert!

Wir sind absolut begeistert und möchten Euch deshalb eine Reise im Oktober vorstellen:

                                                                          OAXACA , Mexiko

                                                                         30.10.-07.11.2019
 

 Entdecke die Region von Oaxaca, die mit ihren farbenfrohen Städten, wunderschönen Berglandschaften und Stränden die Menschen in ihren Bann zieht.

 • 9 Tage (8 Nächte)
• Komfortable Unterbringung: Hotelzimmer
• Transport: privater Van
• Körperliche Fitness: Leicht/Mäßig. Einige Aktivitäten können leichte Anstrengungen beinhalten
• Gruppengröße: Kleine Gruppe: Max. 12, mind. 8 Personen

 Routenbeschreibung

Deine Tour startet in Ciudad de Oaxaca, der Hauptstadt vom Bundesstaat Oaxaca.

Tag 1 Ankunftstag – Oaxaca
Ankunft zu jeder Zeit bis 16°° Uhr möglich
Nach dem Check-In im Hotel wird es eine geführte Tour mit dem lokalen Guide durch die Innenstadt geben. Du wirst beeindruckende Kirchen, kleine Kunstgallerien, interessante Museen, gemütliche Cafés und natürlich die bunten Märkte sehen, die Oaxaca ausmachen.
Der Abend steht zur freien Verfügung.

Tag 2 Monte Alban / Friedhöfe
Genieße eine 4-stündige Tour zu Monte Alban, einer mehr als 2000 Jahre alten beeindruckenden Ausgrabungsstätte und ehemalige Hauptstadt der Zapoteken. Abends geht es weiter zu den Friedhöfen in Xoxocotlán und Atzompa. Dort wirst du hautnah die lokale Tradition der Mahnwache am Grabe erleben. Die Gräber werden hierbei traditionell festlich mit Kerzen, Blumen und Geschenken dekoriert.

Tag 3 Tag der Toten – Parade
Der Tag auf den alle gewartet haben! Am Nachmittag startet die alljährliche und prächtige Parade zur Feier der Toten in der Innenstadt. Aufwändige Kostüme und wunderschön geschminkte Gesichter sind hierbei Tradition und werden sowohl von den Teilnehmern, als auch vom Publikum Jahr für Jahr in Szene gesetzt. Es steht jedem frei dem Spektakel beizuwohnen und sich zu verkleiden.

Tag 4 Mitla / Hierve el Agua / lokale Mezcal-Brennerei
Während der heutigen 8-stündigen Tour wirst du neben der archäologischen Ausgrabungsstätte in Mitla mit seiner beeindruckenden und detaillierten Architektur auch zu den atemberaubenden mineralisierten Wasserfällen von Hierve el Agua geführt. Hier bieten sich dir atemberaubende Ausblicke auf die umliegenden Berge. Bringe gerne deine Badesachen mit, denn hier hast du die Möglichkeit mit einer einmaligen Panoramaaussicht zu baden! Alternativ kannst du stattdessen in der Umgebung wandern gehen. Diese wunderschöne Tour findet ihren Abschluss bei einem lokalen Mezcal-Hersteller. Dort wird dir die traditionelle Machart von Mezcal, dem hochprozentigen Alkohol aus der Agave, gezeigt, den du anschließend natürlich auch probieren kannst.

 Tag 5 Teotitlán del Valle
Heute heißt es früh aufstehen, um den Sonnenaufgang vom Gipfel des Picacho zu bewundern. Von dort hast du einen wunderbaren Blick auf das Tlacolula-Tal. Die anschließende Stärkung wird dir auf dem lokalen Teotitlán-Markt geboten.
Am Nachmittag wird zudem der Friedhof von Teotitlán besucht. Die authentische Tradition dieses Zapotekendorfes zum „Tag der Toten“ erleben zu dürfen ist etwas ganz Besonderes.

Tag 6 Mazunte
Ganztägige Tour nach Mazunte an die Pazifikküste.
Tag 7 Mazunte
Heute steht der Besuch der Schildkröten-Schutzstation an. Das lobenswerte „Centro Mexicana de la Tortuga“ hilft dabei, die Schildkrötenpopulation in der Region zu erhöhen und zu schützen.
Entspanne dich anschließend am Strand oder beim Schwimmen im warmen Pazifik. Am Abend lässt sich am Punta Cometa wunderbar der Sonnenuntergang genießen – die Sonnenuntergänge am Pazifik besitzen eine ganz besondere Magie.

Tag 8 Puerto Escondido
Am Vormittag geht es nordwärts die Pazifikküste zum Küstenort Puerto Escondido. Diese Stadt ist ein Paradies für Surfer und Bodyboarder. Besonders gut kann man ihnen am Zicatela Strand zuschauen.
Tag 9 Abreisetag
Transfer zum Flughafen in Puerto Escondido.

 

Neugierig? Dann meldet Euch gern bei uns…wir haben viele weitere Infos und schnüren Euch gerne Euer individuelles Mexiko Paket!

Wir freuen uns auf Euch!

 

Voriger
Nächster